Impressum
Datenschutz

Fortbildungen   C A R M E N   E G E R

Mit meiner Dozententätigkeit versuche ich die Ressourcen, die Talente, die Einzigartigkeit der Menschen, denen ich begegne, zu fördern bzw. sie wieder ins Bewusstsein zu rufen, so dass wunderbare Synergieeffekte entstehen können. Jede/r wird gebraucht!


Fachliche Hintergründe

Im Laufe meiner bisher 23jährigen Berufstätigkeit in verschiedenen Arbeitsfeldern der psychosozialen Versorgung habe ich die Besonderheiten der Abläufe in Beratungsstellen, Wohnheimen, Ämtern, Krankenhäusern, Praxen u. a. m. kennenlernen können. Diese Erfahrungen versuche ich, in meine Fortbildungen zu integrieren, um die Lebens- und Arbeitswelten erkrankter Menschen, derer Angehörigen sowie die der Mitarbeiter in den Institutionen miteinander zu verbinden. Dabei liegen mir das gegenseitige Verstehen, ein jeweiliger Perspektivwechsel und v.a. ein ganzheitlicher und kultursensibler Blick besonders am Herzen. Aber auch die Anpassung an reale Umstände versuche ich zu fördern.



Kursangebote

Psychische Störungen, Psychiatrische Krankheitsbilder
- Seelische Störungen in ihrer Symptomatik einordnen
- Möglichkeiten der Therapie
- Informationen zum Umgang mit Medikamenten
- weiterführende Literatur
- Kollegialer Austausch

Kinder mit psychisch erkrankten Eltern
- Lebenswelten betroffener Kinder
- Lebenswelten betroffener Eltern
- Möglichkeiten der Begleitung
- Materialien für die Arbeit mit Kindern und Eltern
- weiterführende Adressen

Arbeit mit Gruppen in psychosozialen Arbeitsbereichen
- Konzeptentwicklung/ Planung von Gruppenangeboten
- Projektarbeit mit Jugendlichen/ Jungen Erwachsenen

Teamstärkende Prozesse
- supervisorische Beratung
- Professionsübergreifende Kooperation
- Krisenintervention
- Situationsanalysen
- Psychohygiene in der Psychosozialen Arbeit

Konzeptentwicklung für Betreuungs- und Behandlungsangebote
- Behandlungs- und Betreuungsplanung
- Stoff- und nicht stoffgebundene Süchte bei Jugendlichen und jungen   Erwachsenen
- Besonderheiten in der Behandlung/ Betreuung Junger Menschen in der   Adoleszenz

Arbeit mit Fallvignetten
- Krisenintervention
- Situationsanalysen
- Adoleszenzdynamiken
- Stoff- und nicht stoffgebundene Süchte bei Jugendlichen und jungen   Erwachsenen
- Behandlungs- und Betreuungsplanung

Fachtexte z. B. zu den Themen:
Junge Menschen mit Psychosen
Projekte mit jungen Erkrankten
Kinder psychisch erkrankter Eltern
Adoleszenz können Sie u. a. in der "Soziale Psychiatrie" nachlesen.


Seminare, Fortbildungen, Tagungen

Je nach Teilnehmerzahl biete ich an:
Inhouse-Schulungen
Seminare
Vorträge auf Tagungen und Kongressen
Workshops


Bisherige Auftraggeber

Seit nunmehr 15 Jahren bin ich für eine Reihe von Organisationen, Vereinen, Hochschulen sowie Trägern im In- und Ausland tätig. Anbei finden Sie eine Aufzählung meiner letzten Auftraggeber.

Deutsche Gesellschaft für Soziale Psychiatrie / Berliner Gesellschaft für   Soziale Psychiatrie
Bundesakademie für Kirche und Diakonie
Lange Nacht der Wissenschaften Berlin / Psychologische Hochschule   Berlin, Berliner Akademie für Psychotherapie
VIA Verbund für Integrative Angebote Berlin
Graf Recke Stiftung Düsseldorf
Reha-Bochum Familien- und Krankenpflege
Der Paritätische / Aktionstage Film
Bruderhaus Diakonie Reutlingen
ASB, AWO, Diakonie, Caritas deutschlandweit und im Ausland
Evangelische Fachhochschule Berlin
Freundeskreis Integrative Dienste Berlin